Regelungen aufgrund Covid-19

Allgemeine Regelungen für Gottesdienste

Folgende Mindestvorgaben gelten derzeit für den persönlichen Besuch von Gottesdiensten. Sie sind unbedingt einzuhalten, um eine Einschränkung der öffentlichen Gottesdienste zu verhindern.

  • Es ist ein Abstand von 1 m einzuhalten zu Personen, die nicht im selben Haushalt leben.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske wird empfohlen.
  • Chorgesang ist möglich, sollte aber verantwortungsvoll gehandhabt werden.
  • Wir freuen uns, dass wir wieder gemeinsam Abendmahl feiern können. Dies erfolgt auf achtsame Art und Weise, indem die austeilende Person die Hostie in den Wein tunkt und in die offene Hand des Abendmahlbesuchers legt.

Wir sind bemüht, die Informationen hier möglichst aktuell zu halten.

Die Sonntagmorgengottesdienste können weiterhin online als Livestream empfangen werden.

 

Antworten auf häufige Fragen

Das Kirchenamt hat die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Gottesdienstregelungen, Streamingangeboten, der Abhaltung von Sitzungen und Gesprächskreisen etc. online veröffentlicht.

FAQ zum Thema Corona und Kirche

 

Zurück